• versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
  • Weihnachtsbaum gratis ab 799 € Netto-Bestellwert!

Verpackungsverordnung


Seit 1. Januar 2009 müssen für Verpackungen, welche beim privaten Endverbraucher anfallen, Gebühren abgeführt werden.

Dabei spielt es keine Rolle, welche Menge an Verpackungen in Verkehr gebracht wird.

Betroffen sind alle Firmen und gewerblich tätigen Personen, die Waren verpacken und versenden (Erst-Inverkehrbringer).

Wer muss lizenzieren - was muss lizenziert werden? Ein Beispiel:

herr-schmitt

Das ist Herr Schmitt.

Herr Schmitt hat eine große Gärtnerei, außerdem stellt er auch selbst Blumentöpfe her.

Herr Schmitt verkauft seine Blumentöpfe hauptsächlich an Händler, über seinen Online-Shop aber auch an Endkunden.

Bestellt ein Händler bei Herrn Schmitt Blumentöpfe, muss Herr Schmitt die Verpackungen, die er für den Versand benötigt, nicht lizenzieren.

Wenn aber ein ein Endkunde bei Herrn Schmitt bestellt, muss Herr Schmitt die Verpackungen, die er für den Versand an den Endkunden benötigt, lizenzieren.

Ab und an bekommt Herr Schmitt auch Bestellungen aus dem Ausland. Hier muss er gar nichts lizenzieren, völlig egal, ob er einen Händler oder einen Endkunden beliefert.

Aber wie lizenziert man nun seine Verpackungen? Auch das ist ganz einfach. Noventiz, der Partner von VerpackungPlus zur Lizenzierung von Versandverpackungen, bietet Ihnen eine übersichtliche, einfache und schnell zu bediende Lösung.

Haben Sie noch Fragen oder benötigen Sie Unterstützung?
Unsere Verpackungsexperten stehen Ihnen mit Rat  und Tat zur Seite, rufen Sie uns einfach an, gebührenfrei unter 0800-8801128 oder senden Sie uns eine email.


Als wir diese Seite für Sie erstellt haben war gerade niemand greifbar, der einen Blumentopf in der Hand hat. Also haben wir uns Herrn Schmitt online besorgt, das copyright liegt bei Halfpoint (Fotolia). Übrigens: Herr Schmitt wurde online verschickt, hier hat die Verpackungsverordnung nicht gegriffen. Aber vielleicht fällt dem Gesetzgeber dazu ja auch noch etwas ein.

zuletzt angesehen
Kontaktformular

Persönliche Beratung, gebührenfrei
0800 88 011 28